Was wir anbieten

SHiP sucht den Dialog, um das Verständnis für ­psychisch ­erkrankte Menschen zu fördern und der ­Stigmatisierung ­entgegenzuwirken.

Sprechen Sie mit uns, denn wer kann authentischer und glaubwürdiger über ­Er­fahrungen mit psychischer Erkrankung berichten als wir Betroffenen.

Und wir können Ihnen erzählen, was es heisst psychisch zu ­erkranken und damit umzugehen

Wir werden von einer fachlichen Vertrauensperson begleitet, die das Gespräch für uns moderiert. Eine Diskussionsrunde von bis zu zwei Stunden kostet Fr. 200.– + Spesen.

Wenn Sie an einer Diskussionsrunde oder einem Workshop mit uns interessiert sind, nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt­ auf.

SHiP_Angebot (PDF)